Red Bull MOBILE ZONE
Hauptmenü
Einstellungen

DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR DIE NUTZUNG DER RED BULL MOBILE ZONE

(Letzte Aktualisierung: Dezember 2015)

1.              Vorbemerkungen

1.1           In dieser Datenschutzrichtlinie von Red Bull (im Folgenden „Richtlinie“ genannt) wird beschrieben, wie die Red Bull Media House GmbH mit Sitz in der Oberst-Lepperdinger-St. 11-15, 5071 Wals bei Salzburg, Österreich (im Folgenden auch „Red Bull“, „wir“, „uns“, „unser“ genannt) Daten über Sie bei der Nutzung unserer mobilen Applikationen und Spiele (im Folgenden „Apps“ genannt) erhebt und verarbeitet. Sie erklären sich durch die fortgesetzte Nutzung unserer Apps damit einverstanden, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit der vorliegenden Richtlinie verarbeitet werden.

2.              Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

2.1           Art und Umfang der von den Apps erhobenen personenbezogenen Daten und Zweck der Erhebung. Wenn Sie die Apps herunterladen und nutzen, haben Sie eventuell die Möglichkeit, ein Benutzerkonto (im Folgenden „Benutzerkonto“ genannt) einzurichten. Die von Ihnen beim Einrichten eines Benutzerkontos mitgeteilten Daten umfassen unter anderem Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und den jeweiligen Benutzernamen für das Konto. Wenn Sie ein Benutzerkonto bei uns einrichten, erhalten Sie auch ein individuelles Passwort, mit dem Sie auf Ihr Konto zuzugreifen können. Alternativ können Sie auch über Facebook, Twitter oder Google+ ein Benutzerkonto einrichten.

2.2           Sie müssen sich nicht bei einem Benutzerkonto anmelden, um die App zu nutzen. Wenn Sie allerdings darauf verzichten, dann können wir Ihr Nutzererlebnis nicht personalisieren, beispielsweise können wir Ihren Spielfortschritt nicht speichern und Sie verlieren eventuell den Zugriff auf alle Ihre In-App-Einkäufe, sobald Sie die App deinstallieren. Sie erhalten jedoch eine individuelle Benutzeridentifikations-Nummer, die Ihnen in der App deutlich angezeigt wird und die Sie für Supportanfragen verwenden können. Alle Präferenzen, die Sie auswählen, wenn Sie nicht über Ihr Benutzerkonto angemeldet sind, werden auf Ihrem Gerät gespeichert und sind daher für uns gegebenenfalls nicht zugänglich.

2.3           Wenn Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden oder die App nutzen, dann teilen Sie uns Daten mit, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, (im Folgenden „personenbezogene Daten“ genannt) und erklären sich damit einverstanden, dass wir diese Daten zu den in dieser Richtlinie genannten Zwecken verwenden dürfen. Beachten Sie bitte: Wenn Sie Ihr Einverständnis zu einer von uns über die App durchgeführten Verarbeitung personenbezogener Daten erklärt haben, können Sie dieses Einverständnis jederzeit widerrufen und wir werden die Verarbeitung der Daten einstellen (es sei denn, besagte Verarbeitung der Daten ist aus anderen Gründen erforderlich). Sie können dieses Recht jederzeit ausüben, indem Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ziffer 14. Beachten Sie dabei bitte: Nachdem Sie Ihr Einverständnis widerrufen haben und die App deinstalliert wurde, haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihren Spielfortschritt und die von Ihnen getätigten In-App-Einkäufe.

2.4           Wenn Sie unsere Apps nutzen, können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um individuelle Empfehlungen zu erstellen und so Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Unter anderem empfehlen wir Ihnen aufgrund Ihrer Viewing-History oder Ihrer „Likes“ bei Facebook bzw. Ihrer Interessen bestimmte Video-Inhalte. Wir werden Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort für Facebook, Twitter oder Google+ nicht erfassen, können aber Daten bei diesen Websites abfragen, um zu bestätigen, dass Sie sich über Ihr jeweiliges Konto bei Facebook, Twitter oder Google+ bei der App angemeldet haben (im Folgenden „Token“ genannt). Mithilfe dieser Daten werden bestimmte Informationen zu Ihrer Person aus Ihrem jeweiligen Profil bei Facebook, Twitter oder Google+ erfasst, die dazu dienen, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen nützliche Inhalte zu liefern. Dabei handelt es sich um Informationen, die Sie in Ihrem Profil öffentlich zugänglich machen. Wir greifen nicht auf Ihre persönlichen Kontoeinstellungen zu.

2.5           Wenn Sie einen In-App-Einkauf vornehmen, dann erfassen wir zusätzlich Ihren Standort und Ihre Zahlungsdaten. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Zahlungsdaten nicht von uns gespeichert werden; dies erfolgt durch einen externen Zahlungsdienstleister.

2.6           Die uns von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auch dafür verwendet, Ihnen die Nutzung unserer Apps zu ermöglichen. Des Weiteren verwenden wir diese Daten für die Verwaltung und Fehlerbehebung (um festzustellen, welche Teile der App verbessert werden sollten) und um Ihnen Werbematerial zukommen zu lassen (sofern Sie dem Bezug von Werbung zugestimmt haben). Wie nachstehend in Ziffer 2.8 näher dargelegt, können wir diese Daten unter Umständen für weitere Zwecke verwenden, wenn diese mit anderen Daten kombiniert werden, die wir zu Ihrer Person einholen.

2.7           Automatisch erhobene Daten. Wenn Sie unsere Apps nutzen, erfassen wir automatisch die folgenden Daten: Ihre Anmeldedaten, Ihren Standort, Betriebssystemversion, Bildschirmauflösung, Prozessorleistung und Arbeitsspeicher Ihres Gerätes, Download-Fehler, Nutzerverhalten (wie die Nutzungsdauer von Apps) und beliebig viele eindeutige Gerätekennungen, beispielsweise die IMEI-Adresse (eine Mobiltelefonen zugewiesene einzigartige Nummer, die von den GSM-Netzen zur eindeutigen Identifizierung von Mobilgeräten verwendet wird). Die Erfassung von Daten erfolgt automatisch durch den Einsatz verschiedener Technologien, wie unter anderem durch „eindeutige Gerätekennungen“ (im Folgenden „IDs“ genannt). Dies wird nachfolgend ausführlicher erläutert.

2.8           Wir verwenden die von uns automatisch erhobenen Daten, (i) um unsere Apps zu betriebsinternen Zwecken, unter anderem auch für die Fehlerbehebung, zu verwalten, (ii) um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Apps für Sie und Ihre Endgeräte auf möglichst effektive Weise angezeigt werden, (iii) im Rahmen unserer Anstrengungen, die Sicherheit unserer Apps zu gewährleisten, (iv) um die Effektivität der an Sie und an andere gelieferten Werbung zu messen und nachzuvollziehen und um Ihnen relevante Werbung zu liefern, und (v) um Ihnen und anderen Nutzern unserer Apps Produkte oder Dienstleistungen vorzuschlagen und zu empfehlen, die für Sie oder für die anderen Nutzer interessant sein könnten.

2.9           Aus anderen Quellen erhaltene Daten. Wir erhalten gegebenenfalls Daten zu Ihrer Person, wenn Sie einen der anderen, von uns über die Apps angebotenen Services nutzen, oder wenn Sie anderen Red Bull-Unternehmen oder verbundenen Unternehmen von Red Bull Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir arbeiten auch eng mit Dritten zusammen (unter anderem auch mit Geschäftspartnern, Unterauftragnehmern im Zusammenhang mit technischen Services, Zahlungsdiensten und Lieferdiensten, mit Werbenetzwerken, Analysedienstleistern, Suchmaschinenbetreibern, Kreditauskunfteien) und können von diesen gegebenenfalls Daten zu Ihrer Person erhalten (einschließlich öffentlich zugänglicher Daten).

2.10         Im gesetzlich zulässigen Rahmen können wir diese Daten aus anderen Quellen, darunter auch von Social Media Websites (wie vorstehend in Ziffer 2.4 näher ausgeführt), mit den von Ihnen mitgeteilten und von uns erhobenen Daten zu Ihrer Person, einschließlich der ID-Daten, kombinieren. Wir setzen diese Daten und die kombinierten Informationen unter Umständen dazu ein, um mehr über Ihre Präferenzen als Kunde in Erfahrung zu bringen, Ihr Nutzererlebnis hinsichtlich unserer Apps zu verbessern und um auf Sie zugeschnittene Informationen, Inhalte und Angebote bereitzustellen.

3.              Weitergabe und Offenlegung von Daten

3.1            Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu den in dieser Richtlinie genannten Zwecken an verbundene Unternehmen von Red Bull und an in dieser Richtlinie genannte Dritte weiterzugeben. Wir geben diese Daten gegebenenfalls auch an Dritte weiter, (1) wenn zur Unterstützung oder Erweiterung unserer Services ein externer Dienstanbieter beauftragt werden muss, (2) falls dies von Ihnen ausdrücklich verlangt wird (z. B. in sozialen Netzwerken), (3) falls dies aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder einer gesetzlichen oder behördlichen Anforderung erforderlich ist, (4) um im Zusammenhang mit dem Verkauf oder der Übertragung eines Unternehmens unsere Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können, (5) um unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen, (6) um die Sicherheit unserer Benutzer, der Verbraucher und Dritter gewährleisten zu können, und (7) um unsere Rechte und unser Vermögen sowie die Rechte und das Vermögen unserer Gäste und Dritter zu schützen.

4.              Opt-in oder Opt-out mit Blick auf Direktmarketing

4.1           Wir und ausgewählte Dritte sind berechtigt, die uns von Ihnen über unsere Apps mitgeteilten Daten zu Direktmarketingzwecken zu verwenden, um Ihnen Updates, Newsletter, Eventbenachrichtigungen oder sonstige Mitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir denken, dass sie Sie interessieren könnten. Wenn dies gesetzlich erforderlich ist, wird vor der Versendung von Direktmarketingmaterial Ihre Einwilligung eingeholt. In jedem Fall werden wir Ihnen auf jeder von uns übersandten Mitteilung die Option einräumen, sich per Opt-Out abzumelden.

5.              Analyse und Werbung

5.1           Wir setzen Programme Dritter ein, unter anderem die Turn Audience Suite und ähnliche Programme von Turn, um die Werbung, die wir Ihnen über unsere Apps bzw. die Apps unserer Partner anzeigen, relevanter und interessanter für Sie zu gestalten. Zu diesem Zweck nutzen wir IDs und ähnliche Technologien, um Daten über Ihr Nutzerverhalten zu erheben (vgl. vorstehend Ziffer 2.5 und 2.6) und um Ihnen interessenbasierte Werbung bereitzustellen. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Turn können Sie über folgenden Link abrufen: http://www.turn.com/trust/privacy-guidelines. Sie können die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch Turn jederzeit abschalten, indem Sie auf den folgenden Link klicken: http://www.turn.com/trust/consumer-opt-out.

6.              IDs und andere Technologien

6.1           Die Erfassung von Daten erfolgt automatisch durch den Einsatz von IDs. Eine ID ist eine bestimmte Abfolge von Buchstaben oder Ziffern (eine „Zeichenkette“), die Ihrem Gerät zugeteilt ist, wodurch Sie aber Sie nicht namentlich identifiziert werden. Mithilfe der ID können wir und von uns ausgewählte Dritte Ihr Verhalten nachverfolgen, wenn Sie die App nutzen. Fast jede App verwendet die ID-Technologie. IDs erfüllen mehrere Funktionen, wie unter anderem die Speicherung Ihrer Präferenzen und die allgemeine Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses.

6.2           IDs informieren uns auch darüber, ob Sie unsere Apps bereits früher benutzt haben oder ob Sie ein neuer Benutzer sind. Sie können auch dafür sorgen, dass die Werbung, die Ihnen über die Apps angezeigt wird, besser auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten ist. Aufgrund dieser Funktion tragen IDs besonders dazu bei, Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.

7.               Arten der eingesetzten IDs

7.1           Wir verwenden verschiedene Kategorien von IDs (wie Adverting IDs und Analytics IDs), die innerhalb der App wichtige Aufgaben ausführen. Sie können diese IDs über die Einstellungen Ihres Mobilgerätes oder über die in der nachstehenden Tabelle genannten Links deaktivieren. Allerdings können die IDs grundsätzlich in zwei Kategorien unterteilt werden. IDs, die für den Betrieb der Apps unerlässlich sind, auch bekannt als „Strictly Necessary IDs“, stellen Funktionen bereit, ohne die Sie die Apps nicht wie vorgesehen nutzen könnten. Für den Einsatz der Strictly Necessary IDs ist Ihr Einverständnis nicht notwendig. Deswegen können Strictly Necessary IDs auch nicht über die Funktionen der App oder die Links in der App deaktiviert werden. Sie haben jedoch die Möglichkeit, IDs in Ihren Geräteeinstellungen jederzeit völlig zu deaktivieren. Die andere Kategorie von IDs sind IDs, die in rein rechtlicher Hinsicht für die Nutzung der Apps nicht unbedingt erforderlich sind. Dennoch erfüllen diese IDs wichtige Funktionen. Sie können diese IDs über die Einstellungen Ihres Mobilgerätes oder über die in der nachstehenden Tabelle genannten Links deaktivieren. Allerdings kann dies dazu führen, dass bestimmte Funktionen oder Services der Apps dann nicht mehr optimal ausgeführt werden, was Ihr Nutzererlebnis beeinträchtigen kann. In der nachstehenden Tabelle ist ganze Bandbreite der IDs dargestellt, die wir unter Umständen bei unseren Apps einsetzen. Jedoch werden die meisten unserer Apps nicht alle dieser IDs verwenden. Ob eine ID jeweils in einer App eingesetzt wird, entscheidet der betreffende Entwickler nach eigenem Ermessen.

7.2           Die jeweiligen Arten von IDs und anderen Technologien, die über die Apps bereitgestellt werden können, werden nachstehend näher beschrieben:

Art der ID

Anbieter der ID

Zum Sperren der IDs klicken Sie auf die folgenden Links

Strictly Necessary IDs

 

 

Diese IDs sind unbedingt notwendig, um Ihnen die über die Apps verfügbaren Services bereitzustellen und um einige Funktionen der Apps zu nutzen, wie etwa Zugang zu sicheren Bereichen. Ohne diese IDs wären die von Ihnen angefragten Services wie personalisierte App-Funktionen nicht möglich.

 

 

Red Bull

 

 

Unzutreffend

 

 

 

Advertising IDs

 

 

Diese IDs tragen dazu bei, Werbebotschaften mehr auf Ihre Interessen abzustimmen. Sie verhindern beispielsweise, dass die gleiche Werbung ständig wiederholt wird, stellen sicher, dass Werbung ordnungsgemäß dargestellt wird, und wählen in einigen Fällen Werbeanzeigen aufgrund Ihrer Interessen aus.

Vungle

http://vungle.com/privacy/

Double Click for Publishers

http://www.google.com/policies/technologies/ads/

Upsight

http://www.upsight.com/pricing/privacy-policy/

Unity Ads

http://unity3d.com/legal/privacy-policy

Fyber

https://www.fyber.com/privacypolicy-en.html

MediaBrix

https://mediabrix.com/ad-services-privacy-policy/

AppLovin

https://www.applovin.com/privacy

InMobi

http://www.inmobi.com/privacy-policy/

Analytics IDs

 

 

Diese IDs erfassen Informationen, die uns in zusammengefasster Form dabei helfen, besser zu verstehen, wie die Apps genutzt werden oder wie effektiv unsere Werbekampagnen sind, oder die es uns ermöglichen, die Apps für Sie zu personalisieren. Diese Informationen werden nicht auf Ihrem Gerät gespeichert. Sie dienen auch dazu, Ihre Nutzung der Apps auszuwerten, Berichte über App-Aktivitäten für die App-Betreiber von Red Bull zu erstellen und sonstige Leistungen in Bezug auf App-Aktivität und -Nutzung für die App-Betreiber bereitzustellen.

Flurry

http://www.flurry.com/legal-privacy/terms-service/flurry-analytics-terms-service

Urbanairship

http://urbanairship.com/legal/privacy-policy

Webtrekk

http://www.webtrekk.com/en/index/dataprivacy.html

Google Analytics

http://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=en

Localytics

http://www.localytics.com/privacy-policy/

Upsight

http://www.upsight.com/pricing/privacy-policy/

Crashlytics

https://try.crashlytics.com/terms/

Leanplum

https://www.leanplum.com/privacy

 

 

 

Plugins sozialer Netzwerke

 

 

Dritte, die über unsere Apps Anwendungen bereitstellen, fügen in einigen Teilen der Apps ihre eigene Technologie ein (sog. „Plugins“), um den Erfolg ihrer Anwendungen nachzuverfolgen oder ihre Anwendungen für Sie zu optimieren. Wenn Sie beispielsweise ein Spielergebnis über einen Share-Button für Social Media (z. B. Facebook, Twitter oder Google Plus) in einer App mit anderen teilen, wird dieser Vorgang vom sozialen Netzwerk, das den Button erstellt hat, aufgezeichnet. Wir können aufgrund der Funktionsweise dieser Plugins nicht auf diese Technologie zuzugreifen. Genauso wenig können besagte Dritte die Daten in den von uns eingesetzten IDs abfragen. Einige Teile unserer Apps können auch eingebettete Inhalte, wie beispielsweise Videoinhalt von YouTube, enthalten, wobei diese Websites ihre eigenen IDs oder Plugins einsetzen können.

Facebook

Wenn Sie das nicht zulassen möchten, müssen Sie sich zunächst bei Facebook abmelden, bevor das Facebook-Plugin aktiviert wird. Alternativ können Sie auch alle Facebook-Einstellungen auf Ihrem Gerät deaktivieren, solange Sie die App benutzen. https://www.facebook.com/policy.php  

Twitter

Melden Sie sich bei Twitter ab, bevor die Twitter-Plugins aktiviert werden. Alternativ können Sie auch alle Twitter-Einstellungen auf Ihrem Gerät deaktivieren, solange Sie die App benutzen.

http://twitter.com/privacy

Google+

Melden Sie sich nicht über Ihr Google+ oder Google-Konto bei der App an.

http://www.google.com/intl/policies/policies/privacy/

 

 

 

7.3           Die Apps können die GPS-Ortungsfunktion Ihres Mobilgerätes nutzen, um Ihnen ortsabhängige Angebote bereitzustellen. Die Apps greifen eventuell auch auf die Fotos und Videos zu, die Sie auf Ihrem Mobilgerät gespeichert haben, damit Sie Fotos und Videos zur Nutzung innerhalb der Apps hochladen können. Die Apps nutzen eventuell auch Push-Dienste, um Ihnen Benachrichtigungen zukommen zu lassen. So schickt Ihnen die App beispielsweise eine Nachricht, wenn ein anderer Spieler Ihren Höchstpunktestand übertrifft. Bei der ersten Nutzung der App werden Sie gefragt, ob Sie diese Funktionen in den Einstellungen aktivieren möchten. Wenn Sie diese Funktionen nicht oder erst später aktivieren möchten, steht Ihnen der Leistungsumfang der App gegebenenfalls nicht vollständig zur Verfügung.

7.4            Sie können die Werbe-IDs auch über die Einstellungen Ihres jeweiligen Betriebssystems deaktivieren. Wenn Sie dabei Hilfe benötigen, erreichen Sie uns jederzeit unter der in Ziffer 14 genannten E-Mail-Adresse.

7.5           Ihre Opt-out-Präferenzen für IDs und Plugins werden jeweils auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie ein anderes Gerät benutzen, müssen Sie Ihre Opt-out-Einstellungen entsprechend anpassen.

8.              Datenspeicherung

8.1           Wir werden Ihre Daten nicht länger speichern, als dies für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher Vorgaben erforderlich ist. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir gegebenenfalls einige Daten auch über den Zeitpunkt der Schließung Ihres Benutzerkontos hinaus aufbewahren, wenn dies beispielsweise zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten notwendig ist, wie die Speicherung bestimmter Daten zu Steuer- und Rechnungslegungszwecken.

8.2           Nehmen bitte auch zur Kenntnis, dass alle von Dritten gespeicherten Daten den Bedingungen ihrer Datenschutzrichtlinien unterliegen und dass wir keine Kontrolle über diese Daten haben.

9.              Ihre Rechte

9.1           Wenn Sie erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, so nehmen Sie bitte unter der nachstehend in Ziffer 14 genannten Adresse Kontakt mit uns auf. Bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten können, bitten wir Sie gegebenenfalls, Ihre Identität nachzuweisen und weitere Einzelheiten zu Ihrer Anfrage mitzuteilen. Wir werden versuchen, Ihre Anfrage innerhalb einer angemessenen Frist, auf jeden Fall jedoch innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist zu bearbeiten.

9.2           Falls Sie ein Benutzerkonto eingerichtet haben, können Sie über Ihr Benutzerkonto auf die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zugreifen. Folgen Sie dabei dem vorstehend in Ziffer 9.1 dargelegten Verfahren, um einen Datenauszug zu erhalten und um nicht zutreffende Daten zu berichtigen, zu ändern oder zu löschen. Sie können das Benutzerkonto auch jederzeit schließen. Zu diesem Zweck nehmen Sie bitte unter der in Ziffer 14 genannten Adresse Kontakt mit uns auf.

9.3           Es obliegt allein Ihnen, sicherzustellen, dass Sie wahrheitsgemäße, zutreffende und vollständige Angaben zu Ihrem Benutzerkonto mitteilen und diese stets auf dem neuesten Stand halten. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch von uns aktualisieren lassen, indem Sie sich über die nachstehend genannten Kontaktdaten an uns wenden. Geben Sie bei der ersten Kontaktaufnahme auf jeden Fall Ihren Namen, Ihren Benutzernamen und Ihre Postleitzahl an. Mithilfe dieser Angaben können wir die Daten und Präferenzen Ihres Benutzerkontos vor einem unbefugten Zugriff schützen.

10.           Sicherheit der Daten

10.1         Wir setzen geeignete Sicherheitsvorkehrungen ein, um die von uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person vor einem unbefugtem Zugriff bzw. einer unbefugten Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Vervielfältigung, Änderung oder Löschung zu schützen. Alle Daten, die Sie uns mitteilen, werden auf sicheren Servern gespeichert.

10.2         Beachten Sie bitte, dass Datenübertragungen über das Internet oder ein öffentliches Netz niemals hundertprozentig sicher sein können. Wir übernehmen daher keine Haftung für Sicherheitsverletzungen bei Übertragungen über diese Netzwerke. Wenn Sie ein Passwort für den Zugriff auf unsere Apps haben, sind Sie für die sichere Verwahrung des Passwortes und dessen Geheimhaltung verantwortlich.

11.           Übermittlung über das Internet

11.1          Das Internet ist ein globales Netzwerk. Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten über das Internet umfasst zwangsläufig auch die Übermittlung von Daten über nationale Grenzen hinweg. Wir speichern alle personenbezogenen Daten, die wir über unsere Apps zu Ihrer Person erheben, gewöhnlich in Ihrer Region (beispielsweise im Europäischen Wirtschaftsraum im Falle europäischer Nutzer), doch kann es vorkommen, dass Ihre personenbezogenen Daten auch an Parteien außerhalb Ihrer Region (wo andere Datenschutzgesetze gelten) übermittelt werden. In diesem Fall stellen wir sicher, dass die Übermittlung unter Beachtung der vertraglichen oder sonstigen Maßnahmen zum Schutz der Daten erfolgt.

12.           Nutzung der Website durch Minderjährige

12.1         Wenn Du 14 Jahre alt oder jünger bist, musst Du bitte erst die Erlaubnis deiner Eltern/Erziehungsberechtigten einholen, bevor Du uns Daten über unsere Apps zukommen lässt. Ohne diese Einwilligung ist die Mitteilung von Daten untersagt. Falls Du uns dennoch Daten zukommen lässt, werden wir die Verarbeitung dieser Daten einstellen, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

13.           Änderungen der Richtlinie

13.1         Sie finden die jeweils aktuellste Version im Datenschutzbereich im Einstellungsmenü der App. Red Bull behält sich das Recht vor, die vorliegende Richtlinie jeweils zu prüfen und zu überarbeiten, um insbesondere den Vorgaben der Anbieter von Plattformen für den Vertrieb von Applikationen gerecht zu werden. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren und Ihnen dann die jeweils aktuellste Fassung der Datenschutzrichtlinie (im Folgenden „neue Richtlinie“ genannt) zugänglich machen.

14.           Fragen zur Richtlinie

14.1         Diese App wird von der Red Bull Media House GmbH gepflegt. Sollten Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden zu dieser Richtlinie oder unserem Umgang mit Ihren Daten haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@at.redbull.com.

14.2         Um den Newsletter abzubestellen, klicken Sie auf den Link „Unsubscribe/Abbestellen“ in der jeweiligen E-Mail, mit der der Newsletter versandt wurde.

15.           Einverständnis

15.1         Durch die Installation und Nutzung dieser App und die Annahme der vorliegenden Bedingungen und Bestimmungen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Red Bull alle uns über diese App mitgeteilten personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt verarbeiten darf, einschließlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unsere Dienstanbieter. Sie können Ihre Einverständnis jederzeit widerrufen. Zu diesem Zweck nehmen Sie bitte unter der in Ziffer 14 genannten Adresse Kontakt mit uns auf.

15.2         Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Red Bull die über diese App mitgeteilten personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt verarbeitet, dann haben Sie die App zu deinstallieren und dürfen Sie nicht nutzen.

 

 

A1 TELEKOM AUSTRIA AG

A1 Telekom Austria übernimmt keine Haftung für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der auf dieser Web Site bereitgestellten Informationen, sowie deren Nichtverfügbarkeit. Es können ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorgenommen werden. Für externe Inhalte, auf die direkt (mittels Link) oder indirekt von dieser Web Site verwiesen wird, ist mobilkom austria nicht verantwortlich und übernimmt diesbezüglich auch keine Haftung. Die Informationen auf dieser Web Site stellen weder ein Verkaufsangebot dar noch werben sie für den Kauf von Wertpapieren und sollten nicht Grundlage für eine Anlageentscheidung sein. Auf keinen Fall haftet A1 Telekom Austria für konkrete, mittelbare und unmittelbare Schäden oder Schäden, die durch fehlende Nutzungsmöglichkeiten, Datenverluste oder entgangene Gewinne - sei es aufgrund der Nichteinhaltung vertraglicher Verpflichtungen, durch Fahrlässigkeit oder eine andere unerlaubte Handlung - im Zusammenhang mit der Nutzung von Dokumenten oder Informationen bzw. der Erbringung von Dienstleistungen entstehen, die auf dieser Web Site zugänglich sind. Der Inhalt und die Struktur der Web Site ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Das Kopieren und Ausdrucken ist ausschließlich für die Bestellung bei A1 Telekom Austria erlaubt. Jede darüber hinausgehende Verwertung, insbesondere Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung, öffentliche Wiedergabe ist unzulässig und stellt eine Verletzung des Urhebergesetzes dar, der zu strafrechtlichen Konsequenzen und Schadensersatzansprüchen führt. Stellt der Kunde Beiträge über diese Web Site zur Verfügung, so hat dieser zu gewährleisten, daß keine Rechte Dritter verletzt werden und im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen stehen. A1 Telekom Austria behält sich das Recht vor, obszöne, rassistische, verleumderische, diffamierende, rechtswidrige, gegen die öffentliche Ordnung, Sicherheit oder Sittlichkeit verstoßende Beiträge zu löschen bzw. zu sperren. © A1 Telekom Austria AG Hotline: 0800 664 750

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN MOBILE TV

  1. Allgemeines Betreiber des Dienstes Mobile TV ist A1 Telekom Austria Aktiengesellschaft (im Folgenden kurz 'A1 Telekom Austria'). Mobile TV ermöglicht den Zugang zum Kabel-TV-Angebot der A1 Telekom Austria.
  2. Bestellung und Nutzung des Dienstes (1) Die Nutzung des Dienstes Mobile TV ist für Red Bull MOBILE Kunden, die über eine gültige Zahlungsvariante gemäß Punkt 4. verfügen (im Folgenden 'Nutzer'), möglich. Die Bestellung des Dienstes erfolgt über das Red Bull MOBILE Portal der A1 Telekom Austria. Mit der Bestellung des Dienstes anerkennt der Nutzer diese Nutzungsbedingungen als Voraussetzung für die Inanspruchnahme von Mobile TV. Mit Freischaltung des Nutzers für den Dienst kommt - mit Ausnahme der Bestellung eines Tageszugangs (Nutzung für 24 Stunden) beziehungsweise der Inanspruchnahme allfälliger Probeangebote - ein unbefristeter Nutzungsvertrag mit A1 Telekom Austria unter Zugrundelegung dieser Nutzungsbedingungen zustande. Im Falle der Inanspruchnahme eines Angebotes für einen befristeten Zugang (Bestellung eines Tageszugangs) schließt der Nutzer einen befristeten Nutzungsvertrag, welcher automatisch nach Ablauf der angegebenen Nutzungsdauer endet, wobei in einem solchen Fall die vorliegenden Nutzungsbedingungen sinngemäß gelten. (2) Es wird vereinbart, dass A1 Telekom Austria mit der Erbringung des Dienstes dem Nutzer gegenüber grundsätzlich sofort nach Bestellung, spätestens jedoch innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss beginnt. Es wird darauf hingewiesen, dass für Verbraucherkunden in diesem Fall kein Rücktrittsrecht nach § 5e Konsumentenschutzgesetz besteht (§ 5f Z 1 KSchG). (3) Voraussetzung für die Nutzung von Mobile TV ist ein live-streaming-fähiges Mobiltelefon, welches UMTS oder eine Nachfolgetechnologie unterstützt, sowie Versorgung mit UMTS beziehungsweise einer Nachfolgetechnologie bei Inanspruchnahme des Dienstes. Hinsichtlich der Nutzung von UMTS wird auf die Bestimmungen des Punktes 1.4. der Leistungsbeschreibung für den Mobilfunkdienst Red Bull MOBILE - Mobilfunkanschluss Red Bull MOBILE verwiesen. (4) Der Dienst Mobile TV ist für die Nutzung über ausländische Mobilfunknetze (Roaming) gesperrt. (5) Der Zugang zum Dienst Mobile TV erfolgt über das Red Bull MOBILE Portal der A1 Telekom Austria. Mobile TV basiert auf Streaming-Technologie, mit welcher multimediale Datenströme ('Streams') mittels IP-Datenpaketen im Echtzeitverfahren zu einem mobilen Endgerät transportiert werden können. Die Streaming-Daten werden nicht am Endgerät abgespeichert und können daher nur einmal gesehen werden. (6) A1 Telekom Austria stellt dem Nutzer den Zugang zum Kabel-TV-Angebot grundsätzlich 24 Stunden täglich zur Verfügung und ist um eine hohe Verfügbarkeit des Dienstes Mobile TV bemüht. Sie kann sie jedoch keine Gewähr für ein unterbrechungs- und störungsfreies Funktionieren des Dienstes, insbesondere der dem Dienst zugrunde liegenden technischen Systeme einschließlich der erforderlichen Telekommunikationseinrichtungen, oder für bestimmte Übertragungskapazitäten übernehmen. (7) Wegen Leistungen Dritter (Programmveranstalter) sowie bei höherer Gewalt, bei Netzausfällen oder notwendigen Reparatur- und Wartungsarbeiten kann es zu Einschränkungen oder Unterbrechungen bei der Zurverfügungstellung des Dienstes Mobile TV kommen. (8) Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass A1 Telekom Austria berechtigt ist, ein Programm ausnahmsweise vorübergehend zu unterbrechen, sofern und solange ein Sender oder A1 Telekom Austria nicht über die für das Verbreitungsgebiet erforderlichen Rechte, insbesondere urheberrechtlicher Art, verfügt. Sofern derartige Unterbrechungen für A1 Telekom Austria vorhersehbar sind, wird sie den Nutzer unverzüglich darüber informieren.
  3. TV Angebot (1) Gegen Bezahlung des monatlichen Entgeltes gemäß Punkt 4. erhält der Nutzer Zugang zu dem von A1 Telekom Austria im Red Bull MOBILE Portal aktuell zur Verfügung gestellten Angebot aus 'Free TV' Kanälen. (2) Gegen Bezahlung zusätzlicher Entgelte kann der Nutzer 'Premium TV' Kanäle bestellen. Die Bestellung von 'Premium TV' Kanälen ist ebenfalls über das Red Bull MOBILE Portal möglich. Dort werden Anzahl und Sparten der Premium-Kanäle angeführt sowie die dafür geltenden Entgelte veröffentlicht. (3) A1 Telekom Austria ist berechtigt, das TV Angebot von Mobile TV jederzeit zu verändern beziehungsweise einzuschränken (insbesondere TV-Sender und sonstige Inhalte auszutauschen oder zu entfernen), wobei dem Nutzer jedoch jedenfalls der Zugang zu fünf 'Free TV'-Kanälen ermöglicht wird. (4) Werden die Programme dieser Fernsehkanäle durch Dritte erstellt, werden diese von A1 Telekom Austria gleichzeitig, vollständig und unverändert dem Nutzer bereitgestellt. A1 Telekom Austria übernimmt für die über Mobile TV verfügbaren Inhalte von Dritten keine Verantwortung.
  4. Entgelte und Zahlungsbedingungen (1) Für die Nutzung von Mobile TV ist ein monatliches Zugangsentgelt zu bezahlen. Davon abweichend fällt bei Bestellung eines Tageszugangs (Nutzung für 24 Stunden) ein einmaliges Entgelt für die Inanspruchnahme des Dienstes an. Das monatliche Zugangsentgelt wird laufend automatisch über eine der für den Dienst zur Verfügung stehenden Zahlungsvarianten verrechnet. Die Höhe des Zugangsentgeltes wird im Red Bull MOBILE Portal der A1 Telekom Austria sowie unter www.redbullmobile.at veröffentlicht. Für die Nutzung von Premium Kanälen gemäß Punkt 3 (2) fallen zusätzlich Entgelte an. (2) Die Bezahlung der Entgelte für den Dienst Mobile TV ist über die im Red Bull MOBILE Portal angeführten Zahlungsvarianten möglich.
  5. Sicherheit und Verantwortung des Nutzers (1) Der Kunde verpflichtet sich zur Einhaltung sämtlicher im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes Mobile TV relevanten gesetzlichen Vorschriften. Der Kunde verpflichtet sich weiters, die vertraglichen Leistungen nicht in einer Weise zu gebrauchen oder von anderen in Anspruch nehmen zu lassen, die zur Beeinträchtigung von Rechten Dritter oder zu einem Schaden für A1 Telekom Austria führt. (2) Der Nutzer trägt die Verantwortung für die Verwendung der für Mobile TV frei geschalteten SIM-Karte, soweit er dies - wie beispielsweise bei erlaubter Nutzung durch Dritte - innerhalb seiner Einflusssphäre zu vertreten hat. Der Nutzer ist zur sicheren Verwahrung seines mobilen Endgerätes bzw. seiner SIM-Karte verpflichtet. Keine sichere Verwahrung stellen insbesondere die Zurücklassung des mobilen Endgerätes (SIM-Karte) in einem nicht in Betrieb stehenden Fahrzeug oder in Räumlichkeiten oder an Orten, zu denen sich unbefugte Dritte ohne erheblichen Aufwand Zugang verschaffen können, dar. Der Nutzer hat Verlust oder Diebstahl des mobilen Endgerätes (SIM-Karte) A1 Telekom Austria unverzüglich zu melden, sodass diese eine Sperre des Nutzers veranlassen kann. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Hinblick auf das Risiko einer missbräuchlichen Verwendung des mobilen Endgerätes durch Dritte im Zusammenhang mit Mobile TV oder anderen mobilen Services eine Sicherung des Gerätes durch PIN-Code dringend empfohlen wird. Der PIN-Code ist geheim zu halten und nicht gemeinsam mit dem mobilen Endgerät (SIM-Karte) aufzubewahren. Besteht der Verdacht einer Kenntnis des Codes durch unberechtigte Dritte, ist dieser vom Nutzer unverzüglich zu ändern. (3) Der Kunde wird A1 Telekom Austria jedenfalls von allen Ansprüchen Dritter aufgrund der Verletzung dieser Verpflichtungen schad- und klaglos halten. Eine nicht zweckentsprechende Nutzung von Mobile TV durch Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen (insbesondere eine Verletzung von Urheberrechten) berechtigt A1 Telekom Austria zur Sperre des Dienstes und zur außerordentlichen Kündigung des Nutzungsvertrages gemäß Punkt 6. (4) Die in Mobile TV angebotenen Inhalte (das sind insbesondere die bereitgestellten TV-Sender, die darin enthaltenen Programme, Filme und alle Teile davon sowie alle sonstigen Inhalte wie Texte, Bilder) sind urheberrechtlich geschützt. Der Nutzer ist berechtigt, die in Mobile TV angebotenen Inhalte ausschließlich für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch zu nutzen. Der Nutzer ist insbesondere nicht berechtigt, die Inhalte öffentlich vorzuführen oder der Öffentlichkeit oder Dritten zur Verfügung zu stellen oder auf andere Weise zugänglich zu machen. Eine über die vertragliche Nutzung hinausgehende wie immer geartete Vervielfältigung der Inhalte, gleich auf welchem Trägermaterial und zu welchem Zweck, sowie jegliche Bearbeitung und/oder Verwertung der Inhalte in körperlicher oder unkörperlicher Form ist untersagt. Eine Umgehung der zum Schutz von Urheber- und sonstigen Rechten eingesetzten technischen Maßnahmen (zB auf dem mobilen Endgerät oder durch die von A1 Telekom Austria eingesetzte Software) ist nicht gestattet, stellt eine Vertragsverletzung dar und ist darüber hinaus strafbar. Durch missbräuchliche Verwendung der Inhalte verstößt der Nutzer nicht nur gegen vertragliche Pflichten gegenüber A1 Telekom Austria, sondern verletzt auch die Rechte Dritter an den Inhalten. A1 Telekom Austria weist darauf hin, dass sowohl die Rechteinhaber als auch A1 Telekom Austria Ansprüche aus einer Rechtsverletzung (zB nach dem Urheberrechtsgesetz) gegen den Kunden geltend machen werden. (5) Der Nutzer ist verpflichtet, Maßnahmen zu treffen, die eine Inanspruchnahme jener Inhalte und Programme für Jugendliche unter 18 Jahren verhindern, die geeignet sind, deren körperliche, geistige oder sittliche Entwicklung zu gefährden. Gibt es Sperreinrichtungen, wonach Kindern oder Jugendlichen der Zugang zu gewissen Inhalten verwehrt ist, so liegt es in der Verantwortung des Erziehungsberechtigten, die Zutrittsbeschränkung zu verwenden und zu überwachen.
  6. Beendigung des Nutzungsvertrages und Sperre (1) Eine Abbestellung des Services ist durch Ihre Kündigung am Portal oder mit Hilfe der Hotline 0800664750, die Ihnen den entsprechenden Link zur Abbestellung aufs Handy schickt, jederzeit möglich. Die Kündigung des Nutzers wird zum Ende der jeweils laufenden Abrechungsperiode wirksam. A1 Telekom Austria kann den Vertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Ablauf einer Abrechnungsperiode mittels elektronischer Nachricht an den Kunden (zB SMS) kündigen.
  7. Haftung (1) A1 Telekom Austria haftet für die von ihren Organen oder Beauftragten verursachten Schäden, insbesondere aus der Nichtverfügbarkeit des Dienstes oder Schäden, die in sonstiger Weise bei der Nutzung des Dienstes entstehen können, gegenüber Verbrauchern im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) nicht für leicht fahrlässig verursachte Schäden. Bei solchen Nutzern muss A1 Telekom Austria das Vorliegen von leichter Fahrlässigkeit beweisen. Gegenüber Unternehmern im Sinne des KSchG haftet A1 Telekom Austria nicht für leichte und einfache grobe Fahrlässigkeit sowie für atypische Schäden. Für entgangenen Gewinn haftet A1 Telekom Austria nur, sofern sie den Schaden vorsätzlich verursacht hat. Bei Unternehmern im Sinne des KSchG ist weiters die Ersatzpflicht der A1 Telekom Austria - soweit zwingendes Recht dem nicht entgegensteht - für jedes schadensverursachende Ereignis gegenüber dem einzelnen Geschädigten mit € 3.000,- beschränkt. (2) A1 Telekom Austria trifft jedoch keine Haftung, wenn der Schaden durch einen unabhängigen Dritten oder sonst durch ein unabwendbares Ereignis verursacht wurde, auf das A1 Telekom Austria keinen Einfluss hat. 
  8. Datenklausel, Datenschutz A1 Telekom Austria ermittelt und verarbeitet die im Zusammenhang mit der Bestellung und Inanspruchnahme des Dienstes Mobile TV vom Nutzer A1 Telekom Austria zur Kenntnis gebrachten personenbezogenen Daten. Die Daten werden ausschließlich für Zwecke der Erbringung der Dienstleistungen aus dem Dienst Mobile TV einschließlich der damit verbundenen Zahlungsabwicklung verwendet und nicht zu anderen Zwecken an Dritte übermittelt. Mit Zustimmung des Nutzers können die im Rahmen von Mobile TV ermittelten Daten auch zur Kundenbetreuung sowie zu Werbezwecken im Zusammenhang mit mobilen Services verwendet werden.
  9. Änderung der Nutzungsbedingungen Änderungen dieser Nutzungsbedingungen sowie Preisänderungen werden dem Nutzer durch Benachrichtigung mittels elektronischer Nachricht (zB SMS) bekannt gegeben und unter www.redbullmobile.at veröffentlicht. Änderungen gelten als genehmigt, wenn diesen nicht binnen 4 Wochen ab Bekanntgabe der Änderung widersprochen wird. Auf die Widerspruchsfrist sowie auf die Bedeutung des Verhaltens des Nutzers wird A1 Telekom Austria bei Mitteilung über die Änderung gesondert hinweisen. Ein Widerspruch innerhalb der Widerspruchsfrist berechtigt A1 Telekom Austria den Vertrag gemäß Punkt 6. aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung zu beendigen.
  10. Schlussbestimmungen Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass auch rechtlich bedeutsame Erklärungen der A1 Telekom Austria mittels SMS-Nachrichten oder anderer elektronischer Medien übermittelt werden. Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist - außer bei Klagen gegen Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben oder im Inland beschäftigt sind - Wien, Innere Stadt.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

  1. Einzelkauf Durch Anklicken des jeweiligen Angebotes (Preis) bestellen Sie die angeführte einmalige Leistung gegen Bezahlung des angeführten Entgeltes. 
  2. Abo/Service - Nutzungsvertrag Ist beim jeweiligen Angebot ein Preis pro Periode (zB "pro Monat" bzw. "monatlich") angeführt, schließen Sie durch Anklicken des Angebotes (Preis) einen unbefristeten Nutzungsvertrag für das jeweilige Service ab. Dies gilt gleichermaßen für Angebote, die mehrere Leistungen (Services) zu einem einheitlichen Preis pro Periode vorsehen. Das periodische Entgelt wird je nach gewählter Zahlungsvariante laufend automatisch verrechnet. Eine Abbestellung des Services ist bis zu jeweils 3 Tage vor Ablauf der Periode durch Ihre Kündigung am Portal unter "Meine Abos" oder an der Red Bull MOBILE Hotline 0800/664 750 möglich. mobilkom austria kann ein Service einstellen und den Vertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 14 Tagen zum Ablauf einer Abrechnungsperiode mittels elektronischer Nachricht an den Kunden (zB SMS) kündigen. Ist beim jeweiligen Angebot ein Preis für eine bestimmte, begrenzte Nutzungsdauer (zB Preis für 24 Stunden/1 Tag/1 Woche/1 Monat) angeführt, schließen Sie durch Anklicken des Angebotes (Preis) einen befristeten Nutzungsvertrag, der nach Ablauf der angegebenen Nutzungsdauer automatisch endet. Das angeführte Entgelt wird einmalig je nach gewählter Zahlungsvariante in Rechnung gestellt. Mit der Erbringung des Services wird vereinbarungsgemäß grundsätzlich sofort, spätestens innerhalb von sieben Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen. Es besteht daher kein Rücktrittsrecht nach § 5e KSchG. Im Übrigen gelten die AGB Red Bull MOBILE der mobilkom austria AG unter www.redbullmobile.at/agb. 
  3. Abrechnung Die Abrechnung aller von Ihnen in Anspruch genommenen Leistungen erfolgt über Ihre Rufnummer

NUTZUNGSBEDINGUNG COST CONTROL

Im Rahmen der Kostenabfrage werden noch nicht verrechnete Verbindungen der laufenden Rechnungsperiode und Ihr Freieinheitenkontigent dargestellt; diese sind jedoch nur ein Richtwert. Insbesondere durch Roamingverbindungen kann es zu Nachverrechnungen kommen; sämtliche Angaben in der Kostenabfrage sind daher ohne Gewähr. Mit Beginn einer neuen Rechnungsperiode werden die Verbindungen der vorhergehenden Rechnungsperiode nicht mehr im Rahmen der Kostenabfrage dargestellt; die Kostenabfrage beginnt neu zu laufen.

Nicht enthalten sind monatliche Entgelte, einmalige Entgelte, Entgelte für Online Dienste und Downloads, Forderungen unserer Partnerunternehmen und Gutschriften sowie bereits abgeschlossene und nicht beglichene Rechnungen.

JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN UND NIE WIEDER VORTEILE VERPASSEN!

Cookie-Informationen

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte hier, um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. cookie-richtlinie.

DU WILLST BENEFITS?

Falls du ein Red Bull MOBILE Kunde bist, kannst du dich hier einloggen. Bitte trage deine Nummer in das untere Feld ein und klicke auf den Button, um einen Bestätigungscode per SMS zu erhalten.

+43

Mehr Infos über Red Bull MOBILE

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingenen

Bitte bestätige die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Opps!

Hmm... Diese Rufnummer scheint nicht teilnahmeberechtigt zu sein.

Nochmal probieren.

Red Bull MOBILE Zone - Benutzer Authentifizierung

Bitte gib den Code unten ein und klicke auf bestätigen.

SMS nochmal versenden

Bitte trage dein Rufnummer nochmal ein

Opps!

Hmm... Dieser Code scheint nicht gültig zu sein.

Nochmal probieren.

Möchtest du Benefits?

Bitte trage deine Rufnummer hier ein damit wir dir eine SMS mit dem Bestätigungscode senden können. Im Anschluss kannst du auf alle unserer Benefits zugreifen!

+43

Falls du kein Red Bull MOBILE Kunde bist, bitte hier klicken, unsere Tarife und alle Benefits die wir bieten ansehen.

Allgemeine Geschäftsbedingenen

Bitte bestätige die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Opps!

Hmm... Diese Rufnummer scheint nicht teilnahmeberechtigt zu sein.

Nochmal probieren.

Red Bull MOBILE Zone - Benutzer Authentifizierung

Bitte gib den Code unten ein und klicke auf bestätigen.

SMS nochmal versenden

Bitte trage dein Rufnummer nochmal ein

Opps!

Hmm... Dieser Code scheint nicht gültig zu sein.

Nochmal probieren.